lr-109.de
[ home ]

landrover
[ technic ]
> events <
[ pictures ]
[ specials ]
[ sale&buy ]

links
[ lr-109.de ]
[ lr-110.de ]
[ ffr ]
[ oli´s site ]
[ hamradio ]
[ specials ]

contact
[ guestbook ]
[ email ]
[ forum ]































































landrover events: 2000 march 18
Ori Fahrt Lüneburger Heide 2000

[zurück]

im märz 2000 habe ich mich auf den weg nach norden gemacht. es stnd wieder die von thorsten organisierte orientierungsfahrt in der südlichen lüneburger heide an. im jahr 1999 hatte mich das wetter abgehalten, auch dieses Jahr sollte das wetter nicht das beste sein, so lauteten die vorhersagen.
ThorstenDie ScheuneBildBild

obwohl ich am freitag richtung norden fuhr hatte ich keine probleme mit den staus auf der a2. in celle kaufte ich noch ein bischen zu trinken und zu grillen ein, bevor es weiter richtung eschede ging. dank der ausschilderung und der guten wegbeschreibung brauchte ich nicht grossartig zu suchen und kam noch vor sonnenuntergang an der scheune an.
BildBildBildBild

nach einem allgemeinen hallo habe ich dann einen stellplatz für die nacht gesichert und mein bett hinten im rover klargemacht. es trudelten immer weitere rover ein und saßen dann alle in der alten scheune und haben es sich gut gehen lassen.

BildBildBildBildBildBildBildBild

am nächsten morgen ging es dann mit den frühstück los. der start war auf 10 uhr angesetzt. Die Unterlagen wurden ausgeteilt und teams gebildet. da jan keinen beifahrer/navigator hatte haben wir uns zusammengetan und jans ninty war unser wagen.

BildBildBildBild

sofort nach dem Start kamen die ersten aufgaben die gelöst werden mussten. so musste die breite einer eisenbahnunterführung gemessen werden und die striche eines barcodes gezählt werden.
BildBildBildBild
zwischendurch gab es sportliche einlagen, wie z.b. das werfen eines seils, oder fahrerisches geschick war beim rückwärtsfahren gefordert. auch detektivische leistungen mussten erbracht werden z.b. inschriften auf hydranten gefunden werden usw. eine weitere prüfung war das erkennen von landrover teilen auf fotos.
BildBildBildBild
abends nachdem alle teilnehmer wieder an der scheune eingetroffen waren gabe es dann die Siegerehrung die von thorsten und ??? vorgenommen wurde. kleine und große preise wurden je nach plazierung verteilt.

BildBildBildBild

nach dem abendessen (grillen usw.) ging es dann am großen Feuer bis in die späte nacht.
BildBildBildBild

auf der rückreise hörte dann der regen endgültig auf und als wir auf der a2 durch die berge bei bielefeld fuhren kam auch die sonne raus. trotz des unbeständigen regnerischen wetters hat es mir viel spass gemacht nach eschede gefahren zu sein.
bilder und text

(c)5/2000 oliver gottlob

[zurück]